Mit mentaler Stärke zum beruflichen Erfolg ! – Bodo Ikinger

Mit mentaler Stärke zum beruflichen Erfolg !

Warum Mentaltraining nicht nur was für Spitzensportler ist

Bei der mentalen Stärke geht es nicht darum, immer weiter Spitzenleistungen abzurufen, immer schneller, weiter oder höher zu kommen ! Es geht auch nicht immer um Siege oder Erfolge !

Es geht darum, sich selber besser zu kennen, seine Stärken, Schwächen, Fähigkeiten und Grenzen gut einzuschätzen und mit ihnen umzugehen, in schwierigen Situationen souverän und besonnen zu bleiben sowie überlegt zu denken, zu entscheiden und zu handeln.

Es geht darum, sein eigenes Leben positiv zu steuern und zu gestalten, seine eigenen Gefühle, Gedanken, Absichten und Handlungen positiv zu beeinflussen. Es geht darum, unsere geistigen Fähigkeiten zu nutzen, um bestehende Herausforderungen und Konflikte zu lösen, Wünsche und Visionen zu verwirklichen, und das Schicksal in die eigenen Hände zu nehmen.

Unsere Arbeitswelt wird immer schnelllebiger und turbulenter. Die Aufgaben werden komplexer, die Zeiten zur Erledigung kürzer, die Anforderungen vielseitiger und dynamischer. Die sozialen Kompetenzen werden gegenüber den fachlichen Kompetenzen immer bedeutender, wie beispielsweise die Problemlösungskompetenz, Selbst- und Zeitmanagement, Flexibilität bzw. Veränderungsbereitschaft, Disziplin, und die Bereitschaft für ein lebenslanges Lernen.

Auf der anderen Seite wird unsere Arbeitswelt vielseitiger, bunter, abwechslungsreicher. Neue Berufsfelder und -zweige entstehen rasend schnell, ein „Learning-by-doing“, also Lernen durch Ausführen wird immer bedeutsamer.

Dabei gewinnt die mentale Stärke immer mehr an Bedeutung. Es gilt im Berufsleben, mehr denn in anderen Lebensbereichen, die innere Ruhe zu bewahren, eine hohe Konzentrationsfähigkeit zu erhalten, eine hohe Belastbarkeit zu besitzen, ein großes Selbstvertrauen in sich und seine Fähigkeiten aufzubauen, sowie einen starken Erfolgswillen zu entwickeln.

Um eine ausgeprägte mentale Stärke zu entwickeln, bedarf es kontinuierlichen Mentaltrainings. Es ist eine systematisch strukturierte Methode, die befähigt, mit den Herausforderungen unseres Alltags, Belastungen, Zeitdruck, Hektik, Stress, usw. gut und routiniert klarzukommen und diese souverän zu bewältigen. Es wirkt sowohl auf unser Bewusstsein, unsere bewusste Wahrnehmung und Verarbeitung, jedoch auch insbesondere auf unser Unterbewusstsein ein, um unsere Gefühle und Gedanken positiv zu beeinflussen.

Die 7 wesentlichen Elemente des Mentaltrainings sind:

  • Zielesetzung und Zieledefinition,
  • Erholung und Entspannung,
  • Fokussierung und Konzentration,
  • Reframing und Autosuggestion,
  • Visualisierung und Imagination,
  • Glaube und Gefühl,
  • Handeln und Umsetzen.

Ergänzend in eigener Sache:

In meinem Programm „Vom Frustjob zum Lustjob“ gebe ich Dir in den Modulen zum Thema „Mentalstrategien und Mentaltraining“ verschiedene Methoden und Anleitungen für ein intensives Mentaltraining an die Hand. Diese führen Dich bei ausgiebiger Anwendung innerhalb kurzer Zeit zu einer starken Verbesserung Deiner mentalen Stärke. Dabei gilt natürlich wie beim Sport, je öfter und intensiver Du trainierst und anwendest, um so stärker und schneller kommt es zu den gewünschten Erfolgen. Sicherlich kannst Du diese Methoden lebenslang anwenden und so kontinuierlich Deine Fähigkeiten der mentalen Stärke festigen und ausbauen.

In Verbindung mit den weiteren Modulen zu den Themen

  • „Selbstreflektion und Berufungsfindung“,
  • „negative Glaubenssätze und Denkmuster zu Dir und der Arbeit“,
  • „Persönlichkeitsentwicklung“ sowie
  • „Bewerbungsstrategien“

und in Verbindung mit Kleingruppen- und Einzelcoachings findest Du erfolgreich und zeitnah den Weg zu Deinem Traumjob.

Informiere Dich in meinem kostenfreien Webinar über mein Programm „Vom Frustjob zum Lustjob“ und buche im Anschluss ein kostenfreies Informations- und Beratungsgespräch. Zum Webinar hier klicken !

Ich wünsche Dir viel Erfüllung und Freude in Deiner Arbeit.